Europäische Fernhochschule Hamburg (Euro-FH)

Die staatlich anerkannte Europäische Fernhochschule Hamburg, kurz Euro-FH, hat ihre Fernstudien speziell auf Berufstätige abgestimmt. Gegründet 2003 gehört die Euro-FH mit Sitz in Hamburg zur renommierten Klett Gruppe, einer der größten Bildungsunternehmen in Europa. Als private Hochschule legt die Euro-FH großen Wert auf einen anwendungsorientierten Bildungsanspruch. Sie bildet Fach- und Führungskräfte aus, die sich auf eine berufliche Zukunft im internationalen und europäischen Bereich vorbereiten möchten.

Das Studienangebot auf berufsbegleitender Basis ist international ausgerichtet und meist mit Auslands-Seminaren verbunden. Mit dieser Kombination aus dem internationalen Studienangebot im blended-distance-learning-Modus und internationalen Seminaren ist die Fernhochschule im europäischen Raum einzigartig.

Das Studienangebot der Euro-FH

Die Euro-FH bietet drei Fachbereiche. Im Bereich Business School können Studenten wirtschaftsorientierte Master- und Bachelor-Studiengänge absolvieren. Beispielsweise stehen MBA in General Management (Master of Business Administration), Europäische Betriebswirtschaftslehre (Bachelor of Arts) und Finance and Management (Bachelor of Science) zur Auswahl.

Im Fachbereich Logistik kann der Bachelor of Science an der Logistics School erlangt werden. Zum Wirtschaftsjurist können sich Studenten im Studiengang Wirtschaftsrecht qualifizieren. Hier wird mit dem akademischen Grad des Bachelor of Law abgeschlossen.

Egal ob im Bereich Marketing, Betriebswirtschaft, Personal, Logistik, Transport, Arbeitsrecht, Finanzrecht und vieles mehr. Die Euro-FH bietet Hochschulkurse mit hohem Praxisbezug. Das erlernte Wissen ist in der Praxis sofort anwendbar.

Hier kostenloses Infomaterial der Euro-FH anfordern

Hochschulkurse mit Zertifikat

Die Euro-FH bietet ein vielseitiges Angebot an Hochschulkursen. Da die Fernhochschule mit dem Internationalen Creditsystem ECTS arbeitet, sind die ausgestellten Zertifikate auf internationaler Ebene als Leistungsnachweis gültig.

Der Studienablauf in der Übersicht

Der Weg zum Hochschulabschluss an der Euro-FH bietet Studenten ein Höchstmaß an Flexibilität. Der Beginn des Fernstudiums ist flexibel wählbar. Um eventuelle Fehlentscheidungen langfristig zu vermeiden, bietet die Fernhochschule einen kostenlosen Testmonat. Sollte das Studium nicht fortgesetzt werden, werden die Studienunterlagen zurückgegeben.

Mit den hochwertigen Studienunterlagen, kann zeitlich und örtlich unabhängig gelernt werden. Durch Module wird das Studieren leichter. Schritt für Schritt werden durch das European Credit Transfer System alle wichtigen Inhalte während des Studiums erlernt. Gesonderte Examen-Prüfungen zum Ende fallen weg. Die Module unterteilen sich in Studieneinheiten. Innerhalb der Studieneinheiten werden Studienhefte bearbeitet. Am Ende jedes Studienhefts kann eine Einsendeaufgabe gelöst und an den zuständigen Ansprechpartner eingesandt werden. Durch die Korrektur und hilfreichen Tipps werden die Studienhefte erfolgreich abgeschlossen. Jede Studieneinheit schließt mit einer Prüfungsaufgabe, die selbstständig bearbeitet wird. Der Tutor korrigiert und benotet diese.

Alle Module werden mit einer Prüfung beendet. Jeden Monat kann diese Prüfung in einer der zwölf bundesweiten Prüfungszentren der Euro-FH abgelegt werden. Das erfolgreich abgeschlossene Modul wird mit einem Hochschulzertifikat der Fernhochschule bestätigt.

Das flexible Prüfungssystem

Die Euro-FH bietet ein einzigartig flexibles Prüfungssystem mit zwölf Prüfungsstandorten und zwölf Prüfungsterminen pro Jahr. Studenten profitieren von einer hohen Flexibilität. Durch die staatliche Anerkennung wird bestätigt, dass die Studienabschlüsse der Fernhochschule gegenüber staatlichen Hochschulen gleichwertig sind.

Auslandsseminare

Für die wertvollen Auslandsseminare stehen acht Auslandsstandorte zur Verfügung. Neben Großbritannien, den USA, Niederlande, Dänemark, China, Spanien und Polen steht Peking als Standort zur Verfügung.

Zum Hochschulabschluss durch neue Wege

Studenten, die Bilanzbuchhalter, IHK-Fachwirt, Betriebswirt VWA, Steuerberater IHK oder staatlich geprüfter Betriebswirt sind, können ihre Studienzeit verkürzen. Die beruflichen Qualifikationen werden auf das Bachelor-Studium angerechnet, was die Studiengebühren verringert.

Kann auf eine abgeschlossene Ausbildung und einige Jahre Berufserfahrung zurückgegriffen werden, ist es möglich durch eine Prüfung zu einem Bachelor Studium zugelassen zu werden. Auch ohne Abitur.

Ein direkter Einstieg ins Master-Programm ohne Hochschulabschluss ist an der Euro-FH ebenfalls möglich. Dafür müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein.

Besonderheiten

Bei Euro-FH können Studenten das Studium kostenlos unterbrechen, sollten hierfür berufliche oder private Gründe vorliegen. Sollten die gewünschten Ergebnisse nicht schnell genug eintreten, ist eine kostenlose Verlängerungen der Studiendauer um bis zu 50 % machbar.

Experten für die hochwertige Ausbildung

Ein eigens für die Euro-FH gegründetes Kuratorium hat die Aufgabe, die Fernhochschule wirtschaftlich und wissenschaftlich zu beraten. Damit soll gewährleistet werden, dass das Unternehmen stets den aktuellen Praxis-Anforderungen gerecht wird und beste Studiengänge anbieten kann.

Online-Campus

Der Online-Campus steht Studenten während des gesamten Studiums zur Verfügung. Mit einem praktischen Online-Studienplaner wird das Studium perfekt organisiert. Die Plattform bietet die Möglichkeit zur schnellen Kontaktaufnahme mit Tutoren, dem Studienbetreuer und Kommilitonen und viele Informationen können abgerufen werden.

Auszeichnungen

2012 überzeugten fünf Studenten eine unabhängige Jury von ihren Leistungen. Im Rahmen des Studienpreises DistanceE-Learning wurden die Studenten für hervorragende Leistungen ausgezeichnet.

2011 verlieh das Forum DistanceE-Learning der Euro-FH den Studienpreis 2011 für die Kategorie „Service des Jahres“. Die Fernhochschule konnte durch ihr flexibles Prüfungssystem überzeugen, das es an keiner anderen deutschen Hochschule gibt.

Die Fernhochschule wurde von Stiftung Warentest mit der Note 1.8 als Testsieger ausgezeichnet. Mittelpunkt des Qualitätstests waren Fernlehrgänge zum Thema BWL-Grundlagen mit einer Dauer von mindestens sechs Monaten und einem nicht-akademischen Abschluss. Neben der fachlichen Betreuung wurden die ausgehändigten Lernunterlagen erstklassig bewertet. Die Euro-FH konnte sich im Test gegen acht Mitbewerber durchsetzen.

Die Hamburger Allianz für Familien zeichnete die Fernschule für ihr Familienbewusstsein mit dem Hamburger Familiensiegel aus. Dies ist eine Auszeichnung, die familienfreundlichen Unternehmen mit bis zu 250 Mitarbeitern erhalten.

2009 wurde die Euro-FH mit den Preisen „Innovation des Jahres“ und „Publikation des Jahres“ ausgezeichnet. Der Preis „Publikation des Jahres“ gab es für die forsa-Studien zum Thema Fernstudium. Der Preis „Innovation des Jahres“ wurde für das neue ausbildungsintegrierte Fernstudium „Hanse Campus“ und dem Hanse-Berufskolleg verliehen.

2005 wurde die private Fernhochschule für ihren umfangreichen Service und der hohen Qualität mit dem Studienpreis DistanceE-Learning ausgezeichnet.

Hier kostenloses Infomaterial der Euro-FH anfordern

Kommentare (2) Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Kosten des Fernstudiums | Fernuniversitäten

  2. Pingback: Studie: Fernstudium neben Beruf bei Personalern hoch im Kurs | Fernuniversitäten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.